Donnerstag, 18. September 2014

12-tel-BLICK IM SEPTEMBER

Das gibt es ja nicht??? Die Zeit, die rast...
Schon wieder ist Zeit für den 12-tel Blick!

Ich freue mich: Ich darf heute einen himmelblauen 12-tel-Blick zeigen.
Es blüht auch noch alles herrlich, und schön warm ist es auch. Doch der Herbst steckt "in den Knochen". Der Rotdorn und die Hängeulme in unserem Garten, haben schon ziemlich viel "Federn" lassen müssen, und auch der kleine Kirschbaum steht bereits recht nackert da. Der große Walnussbaum im Nachbarsgarten wird immer lichter. Nur ein paar Tage noch dann schreiben wir Oktober im Kalender..... das gibt es ja nicht.... die Zeit, die rast...

Wohin eigentlich?

September

August

Juli

Juni

Mai

April

März

Februar

Januar


Der 12-tel Blick ist eine Aktion von Tabea Heinicker und auf  Tabeas Website sind in den nächsten Tagen wieder viele, viele 12-tel-Blicke zu bewundern. 



Donnerstag, 11. September 2014

BETTER DAYS ARE COMING



Nein, nein, nein.... es ist alles NUR Deko. Ich bin nicht mit dem falschen Wein aufgestanden. Eher mit einem schweren Bein. ;-) ... wird Zeit, daß das Wochenende kommt.



Die häusliche Maritim-Deko ist Vergangenheit. Schiffchen, Muscheln & Co. sind in den Kisten verstaut.  Nach einer üppigen HARD-CORE-HERBST-DEKO war mir doch noch nicht.  Liegt vielleicht daran, das ich einfach einen klaren, freien Kopf brauche. Das erreiche ich eher mit WENIGER, als mit MEHR.

Es ist also nur eine leichte Brise in Form eines kleinen Herbstwindes ins Haus gezogen. Grau, rot, Fell und schwere Stoffe? Geht gar nicht. Leicht soll´s sein und am besten soooo viiiiiel weiß wie möglich ...








... und als kleine Alltags-Motivation: Samstag und Sonntag kommen! Bestimmt.